Samstag, 20. November 2010

Claudia Reiterer : Der Pinochio vom Küniglberg

Entweder aus kaum überbietbarer Dummheit und Unfähigkeit oder mit mehr als nur schäbigen Motiven hat es diese Claudia Reiterer geschafft die ehrliche Arbeit die von einer ganzen Reihe von Leuten über viele, viele Monate geleistet wurde zugunsten eines mehr als nur Szene-Bekannten Betrügers zu zertrümmern: Hier findet sich übrigens dieser "widerliche Beitrag"

Man kann (vielleicht?) „übersehen“, dass der über den grünen Klee gelobte Walter Schneidhofer eine Unzahl von Klagen und Anzeigen durch von ihm geschädigte, genötigte, betrogene Hausverloser am Hals hat und niemand mit einem Rest von Anstand noch irgend etwas mit ihm zu tun haben will. (Aber vermutlich hat die „Redaktion“ bei ihrer „Recherche“ just die größten und seriösesten Plattformen und Foren „übersehen“? Denn die sind voll mit bitterlichen Klageliedern über die Machenschaften dieses Walter Schneidhofer)

Man kann „übersehen“ (kann man?), dass dieser Walter Schneidhofer seit Monaten nicht müde wird zu behaupten, er habe „rein gaaaaar nichts mehr!“ mit Alle Verlosungen zu tun – nein, nein! Man braucht ja auch nur in das Impressum von AlleVerlosungen schauen um irgend eine (vermutlich frei erfundene) „Firma“ in „Montenegro“ als Eigentümer aufzufinden.
(Aber vermutlich hat die „Redaktion“ bei ihrer „Rechereche“ just „vergessen“ in das Impressum der von ihr über den grünen Klee gelobten Webseite zu schauen?)

Man kann „übersehen“ dass sich Walter Schneidhofer noch bis vor wenigen Tagen durch allerlei Tricks seinen Gläubigern, Banken, Geschädigten, Klägern und der Polizei zu entziehen gesucht hat – aber wenigstens haben wir alle jetzt den „Beweis“ dass Walter Schneidhofer entgegen all seinen Beteuerungen sehr wohl noch immer „ist gleich“ AlleVerlosungen ist.

Man kann die www.hausverlosungen.ag „übersehen“ - obwohl das die größte von allen Hausverlosern gemeinsam (als Arbeitsgemeinschaft, daher „AG“) geführte Plattform ist. Aber natürlich! Ich vergass, dass diese ja nur seriösen Hausverlosern & Anbietern zur Verfügung steht – und in dieser Gilde ist ein Walter Schneidhofer natürlich die „Persona non Grata“ schlechthin.

Man kann dieses Blog, diverse Foren (wie das www.Verlosungsforum.com - aber bei einem so unverwandten Domain-Namen, wie soll man da auch auf die Idee kommen es hätte etwas mit Hausverlosungen zu tun?!), die verschiedenen weiteren Blogs, andere Foren, … ja man kann eine ganze eigentlich recht grosse, gesunde, friedlich & harmonisch gemeinsam agierende Hausverloserszene „übersehen“ ….. allerdings natürlich nur wenn man entweder korrupt oder strohdumm oder in jeder Faser verlogen ist - - - dann allerdings passt man natürlich wieder bestens zu dieser zu tiefst kriminellen Schattenfigur „Walter Schneidhofer“.
Ist das vielleicht der kleinste gemeinsame Nenner warum sich Besagter und die „Konkret-Redaktion“ so ganz offensichtlich bestens verstanden haben?

Zu den widerlichen, verlogenen und auch sonst in jeder Beziehung einfach nur niederträchtig und schäbigen „Anpatzereien“ gegen uns werde ich an dieser Stelle nichts sagen. Da werden wir wohl jetzt die Anwälte bemühen müssen um herauszufinden inwieweit der ORF für dieses letztklassige Machwerk an Gossenjournalismus haftbar gemacht werden kann.
Nur so viel:
Warum nennt sich wohl der Auftraggeber der Kanada- & BMW Verlosung (ein Gefallen den wir dem Freund von – Sie haben es erraten! – Walter Schneidhofer getan haben) in diesem Filmchen verschämt „Josef K.“ (?) Wenn er doch die Wahrheit sagt? Obwohl dieser rechtsradikale Steuerbetrüger der sich noch in Ungarn versteckt aber am Absprung nach Paraguay ist, in Wirklichkeit „OTTO FUHRMANN“ heisst?
(Übrigens: „18.000,- €“ die er uns „bezahlt“ hat, sind so was von einer Frechheit,… aber egal.)

Oder: Weshalb klingelt bei uns, seit dieser Sendung, fast ununterbrochen das Telefon? Besorgte Teilnehmer und Auftraggeber die uns – ganz genau!- UNTER GENAU DEN Telefonnummern erreichen unter denen uns der ORF angeblich nicht erreicht haben will?
(Mag sein, dass uns in den letzten Tagen ein paar Leute nicht erreicht haben, aber das liegt eben daran, dass die Leitungen bald rund um die Uhr von Anrufern benutzt wurden!)
Also ist das entweder ein Eingeständnis absoluter Unfähigkeit (wenn man diese Tel.Nrn. nicht korrekt wählen kann) oder – und das ist leider viel wahrscheinlicher, einfach eine schamlose, miese Lüge die sich damit nahtlos in den Gesamt-„Beitrag“ einfügen würde.

Zu diesem Bernd Krämer werde ich an dieser Stelle auch nichts sagen – so hat das bei den anhängigen Verfahren die GEGEN diesen Typen laufen leider zu sein – bloß so viel: Was ist wohl von jemandem zu halten der „großgoschert“ Elektroscooter Made in Austria verkauft die in Wahrheit filigraner, strassenuntauglicher, grenzgefährlicher Mist sind, die zur Gänze(!) in China gefertigt werden? Vom Wirtschaftskammer Chef Dr. Leitl abwärts warten da sehr viele Leute nur auf eine Gelegenheit um diesen Bernd Krämer dorthin zu befördern wo er hingehört: In den Knast.
(Aber auch das hat diese „Konkret-Redaktion“ scheinbar bei ihren „Recherechen“ „leider-leider“ und natürlich nur aus purem, blöden „Zufall“ nicht herausgefunden.)

Somit bleibt unterm Strich eine widerwärtig verlogene „Konkret-Redaktion“ die uns einen enormen Schaden zugefügt hat, vorsätzlich wie anzunehmen ist.
Denn mit dem geringsten bisschen an „Recherche“ hätten die der Wahrheit auf den Grund kommen können.
Aber ganz augenscheinlich wollte man das nicht, offenbar wollte man einem Betrüger wie Walter Schneidhofer, der der gesamten Hausverloserszene alleine mehr geschadet hat als all die längst vergessenen Trittbrettfahrer zusammen, eine schöne PR schenken – womit man im Grunde all die harte Arbeit von uns und vielen anderen Hausverlosern die wir Alle, still, leise und konsequent in den letzten beiden Jahren geleistet haben, mit einem Schlag schwerst beschädigt hat.


Was ich alles diesen Mistfiguren von dieser „Konkret-Redaktion“ an den Hals wünsche, kann man leider nicht veröffentlichen.

Donnerstag, 17. Juni 2010

Südafrika, Kapstadt: Traum-Urlaub inkl Flug f. 5 € !

Ferien Vermietung Kapstadt SuedafrikaDer Fussball WM 2010 sei Dank!
Selbst Jene können sich darüber freuen, die nichts oder wenig für Fussball übrig haben, denn durch diese Grossveranstaltung sind viele TV-Teams und andere Medienvertreter vor Ort.... und wenn es gerade nichts zum Thema Fussball zu berichten gibt, dann fahren Sie durch die (traumhaft schöne!) Gegend und nutzen die Gelegenheit um uns grösstenteils wirklich phantastische Bilder aus dem Südafrika abseits der Fussball Stadien frei-haus zu liefern!

Wer diese Bilder sieht, kann fast nicht anders als mit dem Gedanken zu spielen sich ins nächste Flugzeug zu setzen umd all das selbst zu sehen und zu geniessen. Bloss: Solche Urlaubs-Reisen haben leider einen grossen Nachteil: Sie sind teuer - und in Zeiten wo jeder von uns jeden Euro mehr als einmal umdrehen muss, wird so mancher den Traum von einer Reise nach Süd Afrika in die "Träum' weiter"-Schublade verschieben müssen.

Doch jetzt gibt es eine geradezu phantastische Chance Ferien in Südafrika zu machen - und das für gerade mal 5 (richtig: Fünf!) Euro!

Wie das geht?
QUAEVS stellt wieder einmal etwas derart Grossartiges vor und zwar in Form von einer Hausverlosung, bzw., in diesem Fall, eben Ferien-Verlosung unter:

Und das ist der Deal:
1 Woche Aufenthalt in einem wahrlichen Luxus-Apartment in einer der begehrtesten Wohngegenden von Kapstadt: Der "Waterfront".
In Gehdistanz zum lebendigen Waterfront District, mit Blick auf den Yachthafen und trotzdem in einem luxuriösen und friedlichen Umfeld um jeden Tag, oder die Abende nach interessanten Ausflügen, in Ruhe und Beschaulichkeit zu geniessen!
Perfekt und geschmackvoll eingerichtet, mit einer privaten Terrasse bietet dieses "Zuhause weit weg von Zuhause" Alles was man sich diesbezüglich nur wünschen könnte.
Und diese ganze Woche können SIE JETZT bei einem "Einsatz" von nur 5 Euro gewinnen!


Aber es wird noch besser!
Denn den Gewinner erwarten auch noch die Flüge für 2 Personen von - & nach Kapstadt als Teil dieser Verlosung!

Und das Ganze bei einem garantierten Ziehungstermin am 20.10.2010 - ganz gleich wie viele (oder wenige! - hier ist IHRE Chance) Lose bis zu diesem Zeitpunkt vergeben sind!

Und es gibt noch einen zusätzlichen Trumpf für diese Verlosung!
All jene die sich vor dem 20.10. für eine Teilnahme bei der Hausverlosung eines Luxus-Apartments in Dubai, perfekt auf dem berühmten Palm Island gelegen, entscheiden -
zu finden unter:
bekommen für jedes Los welche sie sich dort sichern ein weiteres Gratis-Los für die Verlosung des Traumurlaubes in Südafrika!

Wie man sieht kommen die besten und innovativsten Angebote immer noch von QUAEVS!
:-)

Samstag, 12. Juni 2010

Waldviertler Hausverlosung startet durch!

Die Waldviertler HausverlosungIch denke hier haben wir das erfreuliche Beispiel dafür, dass ein "Ende" durchaus auch ein "Anfang" sein kann - und zwar im positivsten Sinn!
Die Rede ist von der bekannten und bestens etablierten Waldviertler Hausverlosung deren Betreiber sich der Erkenntnis ergeben mussten, dass in der derzeitigen Situation eine Hausverlosung nur mehr in wirklichen Ausnahmefällen von privaten Anbietern erfolgreich zum Abschluss gebracht werden kann.

Über die Gründe dafür gibt es einige umfassendes Postings in unserem Forum - und zwar z.B. hier - aber darüber wollen wir an dieser Stelle nicht auch noch reden.

Bemerkenswert ist, dass die privaten Betreiber dieser Hausverlosung sich dem selbstgefälligen Terror von Heiner "Nero" Fabry und seinem Büttel Walter Schneidhofer (alleverlosungen . at) nicht beugen wollten, sondern für sich selbst - vor allem aber für ihre Teilnehmer & Fans nach einer Lösung gesucht haben wie man den "Traum vom Hausgewinn im Waldviertel" selbst dann noch möglich machen kann, wenn man sich selbst eingestehen muss, einfach nicht die zusätzliche Zeit und Energie zu haben um diese Hausverlosung selber zum positiven Abschluss bringen zu können.

Und diese Lösung ist gefunden!
Es wird zwar auf der einen Seite die Hausverlosung unter www.waldviertler-hausverlosung.at eingestellt - aber gleichzeitig und in einem fliessenden Übergang für den alle Beteiligten hart gearbeitet haben um ihn zu ermöglichen - eine neue Hausverlosung für dieses Objekt gestartet wird! Jetzt eben unter: www.farmlotto.net

Allen bisherigen Teilnehmern wird die Möglichkeit geboten 1:1 "umzusteigen", ohne auch nur einen Cent zu verlieren wobei die zusätzliche "wohlige Sicherheit" erhalten wird, dass die bislang eingezahlten Gelder beim gleichen Treuhänder in Verwahrung bleiben.

Die "alte Webseite" bleibt erhalten, auch als Zeichen der Verbundenheit und als "ruhende Pol" für all Jene welche sie schon kennen - wird aber künftig als Blog zum Thema Waldviertel im Allgemeinen und der Waldviertler Hausverlosung im Besonderen geführt werden.

Die "neue Webseite" ist mit allen technischen Finessen und Know-How von Branchenprimus QUAEVS ausgestattet worden und dabei ist es sogar gelungen die Rahmenbedingungen im grossen und ganzen unverändert zu lassen.
Immer noch liegt die Chance diesen Familientraum zu gewinnen bei fast schon sagenhaften 1:4.999 (!)
...das kann man sich doch eigentlich nicht entgehen lassen?!

Das Waldviertel ist ein Ort um zur Ruhe zu kommen, sich und seinen Kindern ein unbeschwertes Leben fern der Gefahren der Grossstadt zu ermöglichen und sich zu entfalten.
Sicherheit, Ruhe, Natur, Frieden und ein grosses Mass an Freiheit sind Attribute die einem in den Sinn kommen und dieses top-renovierte Bauernhaus bietet den genialen Rahmen dazu. Unschlagbar! Wie sonst könnten Sie zu einem solchen Anwesen für gerade mal 99 € kommen?

Gönnen Sie doch sich und ihren Lieben diese Chance auf 1.000% mehr Lebensqualität!
Das "Risiko" von 99 € ist in Hinblick auf die Gewinnchancen und vor allem das was man bei dieser Hausverlosung für die ganze Familie gewinnen kann doch wirklich minimal!

Lassen Sie sich nicht von den kleinen Miesmachern diese Gelegenheit verderben! Machen Sie mit! Erzählen Sie Ihren Freunden davon! Je schneller sich diese Möglichkeit herumspricht, desto schneller können wir alle Lose vergeben und sobald das der Fall ist wird niemand mehr Freude haben die Ziehung anzusetzen und einen glücklichen Gewinner zu verständigen als die Eigentümer und die Veranstalterin QUAEVS.

Kann gut sein, dass Sie genau in diesem Augenblick nur 99 € vom Glück entfernt sind! Daher schnell auf die Seite www.farmlotto.net gehen, anmelden und mitmachen!

Samstag, 29. Mai 2010

Barbarisches Delphin-Abschlachten in Dänemark!

OK, das ist vielleicht "Off-Topic" aber wenn sich schon mal Menschen aus ihrer Lethargie aufraffen um etwas gegen eine unbarmherzige Barbarei zu unternehmen, dann wollen wir das unbedingt unterstützen! Leiten Sie den Link
http://die-hausverlosung.blogspot.com/2010/05/barbarisches-delphin-abschlachten-in.html
zu diesem Eintrag einfach an Ihre Freunde & Bekannten weiter - aber erst nachdem Sie selber die Petition unterschrieben haben!
Online unter:
www.manyfingersonefist.com Online Petitionen gegen diese Barbarei!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sieh dir die Bilder an und unterschreibe bitte, lass die Liste um die ganze Welt gehen.

Auf den zu Dänemark gehörenden FÄRÖER-Inseln ist noch immer eine abscheuliche Praktik zulässig.

Momentan ist das Meer rot gefärbt....aber nicht aus natürlichen Gründen ! ! !
Sondern weil der Mensch hunderte der berühmten intelligenten CALDERON- DELFINE abschlachtet ! ! !

Das passiert jedes Jahr auf den Faröer Inseln (DK). Die meisten Teilnehmer dieses Massakers sind Jugendliche! Warum? Eine Art SCHLACHTFEST, um ihr Erwachsensein zu demonstrieren. ! ! !

Jeder nimmt auf die eine oder andere Art hier teil, sei es beim Töten oder als Zuschauer ! ! !

Der Calderon Delfin ist so wie viele andere Arten vom Aussterben bedroht.
Er kommt in die Nähe des Menschen um zu spielen und zu kommunizieren.
Ein Zeichen wahrer Freundschaft.

Die Delfine sterben nicht sofort. Sie werden mit dicken Haken verletzt 1, 2, oder 3 mal. In diesem Moment geben die Delfine Laute von sich, wie ein Neugeborenes und sterben langsam und kläglich ! ! !

Aber es leidet lange und während dieses prächtige Wesen in seinem eigenem Blut langsam stirbt gibt es dort KEIN MITLEID ! ! !

DAS MUSS AUFHÖREN!!!
Schicke dieses Mail (Information) weiter, nicht nur lesen, das macht uns auch zu Handlangern,
nämlich zu Zuschauern!

TRAGE SORGE DASS DIE WELT DIESE SCHANDE SIEHT ! ! !

Unterschreiben Sie gegen diese Greueltaten!

Online unter:
www.manyfingersonefist.com Online Petitionen gegen diese Barbarei!












Unterschreiben Sie gegen diese Greueltaten & schicken Sie die Information auch an Ihre Freunde, Bekannten, einfach an Alle in Ihrem Adressbuch weiter!

Online unterschreiben unter:
www.manyfingersonefist.com Online Petitionen gegen diese Barbarei!

Dienstag, 18. Mai 2010

Nicht Hausverlosung sonder was zum Schmunzeln zwischendurch

Manchmal ist es erschütternd mit wie viel Borniertheit, Gedankenlosigkeit, Ignoranz und so manchem Anderen Unerfreulichem man im Laufe eines Tages so konfrontiert wird. Ist nicht weiter aufregend, weil das Leben eben so spielt.

Aber auf der anderen Seite braucht's da hin und wieder was um zumindest ein wenig schmunzeln zu können und so haben wir zwischen intensivem Hämmern auf dem "Keyboard" (siehe Bild?! :-) ) um die Hausverlosungen zu fördern eine Idee aufgegriffen und ein paar "IT-Begriffe" *öhm* bildlich erklärt.

Schon klar, dass dieser Ansatz nicht ernst genommen werden will, aber wenn das Eine oder Andere mittem im Alltagswahnsinn ein klitzekleines Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern kann, dann war der kleinen Ausflug aus der Welt der Hausverlosung in die Welt der IT-Begriffe doch den Aufwand wert?!

Jedenfalls finden Sie auf dieser Webseite eine ganze Ansammlung solcher Erklärungen und wir wünschen Ihnen dabei einfach mal viel Spass!

Samstag, 15. Mai 2010

Mallorca Hausverlosung heute auf RTL!

Fincaverlosung auf RTLEs kommt langsam "Leben in die Bude"!

Heute (Samstag 15.Mai 2010 um 19:05) wird es einen kurzen Beitrag über die Mallorca Fincaverlosung Es Turó auf RTL in der Sendung Explosiv Weekend geben.

Das bedeutet, dass auch die TV-Stationen welche anfänglich begeistert über die Idee Hausverlosung berichtet, dann aber schnell das Interesse an diesem sensationellen Konzept verloren haben, nehmen sich der Sache wieder an.

Man kann es ihnen nicht verübeln, denn eine zeitlang hat es so ausgesehen als würde die "Idee Hausverlosung" genau so schnell wieder in sich zusammenbrechen wie sie ihren Aufschwung genommen hat. Unseriöse Geschäftemacher und Trittbrettfahrer haben dazu ebenso beigetragen wie naive Privatpersonen die, nicht selten mit dem Rücken zur Wand kämpfend, sich auf etwas einliessen, dessen Tragweite und erforderlichen Arbeitseinsatz sie falsch eingeschätzt hatten.

Jetzt sind die Ganoven, bis auf ein, zwei die immer noch glauben sich an der Idee unredlich bereichern zu können, verschwunden, der Markt hat sich selbst bereinigt. Mit Zahlen lässt sich das noch besser realisieren: Waren es Mitte 2009 noch deutlich über 200 Hausverlosungen die am deutschsprachigen Markt angeboten wurden, so sind es heute noch etwas mehr als 10! Das sind weniger als 5% des ursprünglichen Angebotes!
Einen guten Überblick über alle AKTIVEN Hausverlosungen gibt es übrigens auf www.hausverlsoungen.ag

Aber diese hartnäckige Elite hat bewiesen, dass Goethe recht hatte, als er sagte: "Auch aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden kann man etwas schönes bauen". Möglich, dass nur ein beständiger Grossanbieter und (vor allem!) einige wenige private Kämpfernaturen übrig sind aber bei denen ist es auch klar, dass sie es schaffen und die damit zuverlässige Partner für die Teilnehmer sind. Der Traum ein Traumhaus für eine Handvoll Euros bei besten Chancen tatsächlich zu gewinnen lebt! Ebenso aufrechten wie unbeugsamen "Galliern" wie z.B. Wolfman von der Finca-Verlosung Es Turó (www.mallorca-finca-verlosung.net), Franz von der einzigen legalen Hausverlosung für Deutschland (Villa bei Berlin unter www.berlin-hausgewinn.at) oder den "Longlegs" von der Waldviertler Hausverlosung (www.waldviertler-hausverlosung.at) sei Dank!

Schauen Sie doch heute einfach mal rein, bei RTL in Explosiv-Weekend um 19:05 ! Sehen Sie sich das an, denn Ihre Chance im Leben auch mal etwas (noch dazu derart traumhaftes) zu gewinnen war noch nie so gut und real wie jetzt!

Freitag, 7. Mai 2010

Hausverlosung Traumhaus Kanada

Hausverlosung,Traumhaus,CanadaIch habe gerade festgestellt, dass wir unsere eigene Hausverlosung eines Objektes welches das Attribut "Traumhaus" wahrlich verdient in diesem Blog nich gar nicht gebracht haben! Erstaunlich! Wenn man täglich mit seiner Nase tief in einer Angelegenheit drinnen steckt, kann man schon mal das Beste übersehen!

Dabei bietet diese Hausverlosung so einiges an Interessantem: Zunächst einmal: Das Haus, (wobei "Haus"? im englischen lässt es sich viel trefflicher sagen: Diese "Million $$ Mansion"!) befindet sich in Kanada und Kanada ist immer noch Wunschziel Nummer eins für die Mehrheit der Auswanderer! Wie liesse sich das Leben in einer neuen Heimat besser angehen als mit einem solchen Wohnsitz?!

Canada,Kelowna,HausverlosungZu gewinnen gibt es bei dieser Hausverlosung nicht nur ein absolutes Traumhaus, voll möbliert und sogar inklusive Auto in Kanada sondern diesen Ausblick gibt es auch gleich gratis dazu!

Die Immobilie liegt in Kelowna, einer kleinen Universitäts-Stadt am Ufer des Lake Okanagan in British Columbia (BC) - eine Gegend die einige Vorzüge aufweisen kann! Zunächst einmal ist es (für kanadische Verhältnisse) nicht weit in die Metropole Vancouver, jene Stadt die seit Jahren an Platz 1 der weltweit lebenswertesten Städte liegt. Noch interessanter ist aber die unmittelbare Umgebung! Denn das s.g. "Okanagan Valley" ist die klimatisch freundlichste Region in Kanada. Nicht umsonst finden sich hier sämtliche Wein- und Obstanbauflächen sowie viele Golfplätze. Gleichzeitig ist das Gebiet umringt von den majestätischen Gipfeln der Rocky Mountains wo sich wiederum einige der schönsten Skigebiete finden. Viele davon waren während den Übertragungen von der Winter Olympiade 2010 ausgiebig zu bewundern.

Ausblick,Lake Okanagan,Canada-HausverlosungUnd genau auf diese Berge und den Okanagan See haben Sie einen unverbaubaren Ausblick von fast jedem Zimmer des Hauses (hier zum Beispiel aus dem Schlafzimmer!) Sehen Sie sich doch einmal in aller Ruhe auf der Webseite dieser Hausverlosung unter www.Kanadalotto.net um wo es auch viele weitere Fotos und eine umfangreiche und genaue Beschreibung vom Haus und der Umgebung gibt.

Legen Sie sich doch einfach 65 Euro auf den Schreibtisch vor dem Computer und dann sehen Sie sich abwechselnd die Fotos dieses Hauses an, überlegen welche Möglichkeiten Ihnen und Ihrer Familie dadurch eröffnet würden und sehen sich dann wieder die 65 Euro an. denn GENAU DAS ist es was sie unter Umständen davon trennt der nächste glückliche Eigentümer dieses Anwesens zu werden! Ja! 65 Euro(!) und die Gewinnchancen sind mehr als nur ausgezeichnet - tausendfach besser als alles von dem Sie bisher gehört haben.

Kochen mit Traumausblick,Canada Hausverlosung, KelownaDazu gehört auch eine traumhafte Küche und wenn Sie schon dabei sind sich auszumalen wie es sein würde wenn der gar nicht so unwahrscheinliche Fall eintritt, dass Sie gewinnen, dann stellen Sie sich doch gleich auch noch vor in dieser Küche zu stehen und für ihre Lieben zu kochen. Mit Panoramablick über den Lake Okanagan und die Rocky Mountains! Kann gut sein, dass sich plötzlich die ganze Familie darum reisst kochen zu dürfen! Wen würde das wundern?!

Jedenfalls haben Sie auf www.Kanadalotto.net die vermutlich einmalige Möglichkeit für nur 65 Euro und einer Super Gewinnchance nicht nur ein wahrhaftiges Traumhaus zu gewinnen, sondern gleich den Start in tolles neues Leben dazu! Und nicht vergessen: Dieses Haus geht vollkommen lasten und schuldenfrei an den Gewinner über! Das ist so gut wie (viel!) Cash auf der Bank!

Wenn Sie noch nie in Ihrem Leben 65 Euro für irgendeinen unnötigen Unsinn ausgegeben haben, dann vergessen Sie's einfach - wenn aber (Hand aufs Herz?!) doch - dann könnte sich das als die beste Investition herausstellen die Sie je hätten tätigen können! Hausverlosungen sind die Idee der Zukunft und erobern sich immer mehr ihren Platz. Es gibt schon einige Österreichische und Deutsche Gewinner von hausverlosungen - Sie könnten ganz leicht der Nächste sein! (Bloß mitspielen müssen sie halt schon! ;-) )